staatskantine #14

staatskantine #14
Date: 01.11.2018 – 12:00 - 13:30
Location: Impact Hub Bern

Jeden ersten Donnerstag im Monat laden wir zur staatskantine im Impact Hub Bern ein. Für die Ausgabe am 1. November 2018 freuen wir uns, Prof. Dr. Adrian Ritz, Professor für Public Management der Universität Bern, als Gast ankündigen zu dürfen. In seiner Präsentation zum Thema “Innovative Staatsangestellte: Gibt es sie - wie kriegt man sie?” wird Prof. Ritz auf Entwicklungen und Herausforderungen des Personalwesens im öffentlichen Sektor eingehen. Was motiviert aktuelle und potentielle Staatsangestellte? Ist die innovative Verwaltung ein Argument, mit dem sich talentierter Nachwuchs rekrutieren lässt - oder geht es bei einem erfolgversprechenden “Employer Branding” des Staates um andere Faktoren?

Wie gewöhnlich braucht Ihr Euch nur um Euer Mittagessen zu kümmern, wir offerieren die Inputs des Experten und eine moderierte Diskussion. Anschliessend haben wir die Möglichkeit, die Diskussion bei einem Kaffee fortzusetzen. Der Anlass ist kostenlos und richtet sich vor allem für Mitarbeiter des öffentlichen Sektors. Damit eine anregende Diskussion stattfinden kann, sind die Plätze begrenzt. Vielen Dank für Eure Anmeldung mit einer kurzen Mail an [email protected]

Prof. Dr. Adrian Ritz ist seit 2002 Geschäftsleitungsmitglied des Kompetenzzentrums für Public Management der Universität Bern und Professor für Betriebswirtschaftslehre des öffentlichen Sektors an der Universität Bern. Er ist Präsident der Weiterbildungskommission der Universität und leitet den Executive Master of Public Administration (Executive MPA) sowie den Certificate of Advanced Studies in Public Administration (CeMaP). Sein Buch „Public Management – Innovative Konzepte zur Führung des öffentliches Sektors“ (zus. mit Norbert Thom) erscheint 2019 in der 6., vollständig überarbeiteten Auflage.


 

+ Add to my Calendar